Ausrüstung
Schreibe einen Kommentar

Über den Wert der Reisefahrrad – Ausrüstung

Gepäckträgertaschen - Auch von der Ausrüstung hängt das Gelingen einer Radreise ab

Pleiten, Pech und Pannen war eine bekannte ARD-Sendung. Dank unzureichender Ausrüstung und Reisefahrrad selber haben wir uns häufiger als Hauptdarsteller dieser Sendung gesehen. Wie oft dachten wir „Wenn wir das vorher gewusst hätten“. In der Rubrik „Ausrüstung“ thematisieren wir genau das. Die ein oder andere Erfahrung, die wir gemacht haben, ist sicherlich zum Schmunzeln geeignet. Im Wesentlichen wollen wir aber berichten, was wir verbessert haben. Hoffentlich finde nRadurlauber die ein oder andere gute Idee, damit sie nicht alle unseren Erfahrungen erleben müssen.

Viele Fahrradurlauber benutzen Navigagtionssysteme
Fahrradnavigation

Diese Rubrik wird sich um das Reisefahrrad selber drehen, viel mehr aber um die Ausrüstung. Wir werden dabei unsere Gegenstände vorstellen, aber auch Überlegungen schildern, die uns eben genau auf diese Dinge gebracht haben. Auch werden wir von unseren gescheiterten Versuchen schildern, bei dem wir viel Lehrgeld gezahlt haben.

Manchmal bedarf es der fast Katastrophe

Eigentlich untypisch. Unsere Bundesligastadien Tour in Nordrhein-Westfalen bestand im wesentlichen aus guten Fahrbahnen. Doch hier in der Einfahrtsstraße von Gladbeck -kurz nach dem Besuch der Veltins-Arena– nervte auf einmal Kopfsteinpflaster. Zum Glück nicht lange, denn der Streckenverlauf verlangte schon in wenigen Metern das Abbiegen auf eine Nebenstraße. Und dann passierte es. Ich kann mich gar genau daran erinnern, was zuerst passierte. War es das Hupen des entgegenkommende Auto, das Rufen von Daniela oder doch das Geräusch selbe? Meine linke Gepäcktasche löste sich vom Gepäckträger. Trotz sofortigem Bremsen und wildem Gestikulieren, konnte ich es nicht mehr verhindern. Das hinter mir folgende Auto überfuhr eben diese Tasche Das sowohl Tasche wie auch Inhalt (es war im wesentlichen Kleidung) unbeschadet waren, grenzte schon an ein Wunder.

Ob Drohne, Actioncam oder Smartphone: Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Aufnahme
Viele Möglichkeiten der Fotoaufnahme

So günstig diese Tasche auch war, dieser Reise ist für sie die letzte. Nicht auszudenken, wenn statt der Kleidung mein iPad in der Tasche gewesen wäre. Die gesamte Tour wäre für mich bereits an dieser Stelle gescheitert.

Eine noch nervigere Begebenheit gab es mit meinem alten Reisefahrrad, das längst hätte ersetzt werden müssen. Ein Tretlager reduzierte den Spaß einer Etappe auf der Deutschlandtour fast vollständig. Und so wurde uns mehr und mehr deutlich, der Spaß und der Erfolg einer Radreise hängt eben auch von der Ausrüstung ab.

Wir kaufen bewusster

Auf einer Radreise trifft man auf furchtbare Untergründe, heftigste Unwetter, erlebt Stürze und so weiter. Kann man sich dabei nicht auf die Ausrüstung verlassen, kann die Reise zur Tortour werden. Aus diesem Grund greifen wir nicht mehr bei jedem Schnäppchen zu. Der Kauf unserer Ausrüstungsgegenstände ist mittlerweile das Ergebnis gründlicher Recherchen. Ob es der Austausch meines Reisefahrrads ist, die Reisetaschen an unseren Fahrrädern, die Kleidung, das Filmmaterial ist, kaum etwas ist unbedacht gekauft. Auch wenn die ein oder andere Funktion davon nie gebraucht wird, so ist es doch das gute Gefühl auf den Touren, das wir auf vieles vorbereitet sind.

Eine Hilfe für Radurlauber beim Reisefahrrad

Lenkertaschen sind eine beliebte Ergänzung für Radurlauber
Auch bei Lenkertaschen gibt es eine reiche Auswahl

An dieser Stelle wollen wir in unregelmäßigen Abständen unsere Ausrüstung vorstellen. Unsere Abwägungen zu anderen Produkten und unsere Erfahrungen ergänzen diese Vorstellung. Mithilfe von Erfahrungsberichten anderer Fahrer ist es letztendlich unser Ziel, ein Gegenstück zu den zumeist einseitigen Berichten von Herstellern und Händlern zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.