Deutschlandtour
Schreibe einen Kommentar

Langsam wird’s spannend – Vorbereitung in München

Heute war München im schönsten Sonnenschein. Shopping ohne was gekauft zu haben sowie ein Besuch bei einer Fahrradwerkstatt. Der krönende Abschluss war dann der Augustiner Biergarten mit ein paar Maß Bier. Kurzum Einführung in Bayrisch und letzte Ruhe vor dem Abenteuer.

Schlimme Verletzung

Der Tag gestern ging turbulent zu Ende. Nicht weniger als zwei Pannen entstanden zwischen 23:40 und 0:00 Uhr. Zwei Pannen bevor die Radreise überhaupt losging. Böse Omen? Ach was! Bei der verzweifelten Suche des Portiers in unserem Hotel fiel mein Fahrrad um. Beide Streben der der Gepäckträgerhalterung sprangen raus. Eigentlich keine große Sache. Eigentlich… Ich verschob die Reparatur auf heute Morgen. Bereits beim Ausladen der Fahrräder aus dem Zug kam es zur ersten Panne: Danielas Fahrrad flog mir aus dem Zug entgegen und zerstörte mein Bein. Wir überlegten kurz, ob wir einen Notarzt rufen sollten. Nach kurzer Überlegung erschien uns das aber als zu übertrieben. So musste ich einsehen, dass es sich nur um kleinere Schürfwunden handelte.

Multitool

Das Hotel selber (H+ Hotel in der Schillerstraße) blieb unter unseren Erwartungen an einem 4 Sterne – Hotel, aber es ist ok. Heute Morgen wollte ich dann mein Fahrrad reparieren und musste feststellen, dass bei dem Rausreißen der Streben eine Schraube raussprang und das Gewinde abgegnaulte (Ich bin immer noch am Überlegen, ob der Monteur im Fahrradläden diesen norddeutschen Begriff verstand bzw. verstehen konnte). Da stand ich nun mit meinem Geschick. Mein Multiool war nicht in der Lage, ein Gewinde zu schneiden. Zum Glück fanden wir eine echt coole Fahrradwerkstatt, die ein neues Gewinde schnitt

Gerade lassen wir den Abend im Augustiner Biergarten bei herrlichem Wetter ausklingen. Urlaub ist schon geil. Ich muss es mir eben immer wieder bewusst machen, aber das ist ein anderes Thema. Morgen früh gehts um acht Uhr mit dem Zug nach Füssen, wo wir gegen 10 Uhr eintreffen werden. Die Wetterprognose für Morgen ist prima.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.